Zur Ausgabe
Artikel 8 / 95
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

AA-Schutz für Tabatabai

*
aus DER SPIEGEL 7/1986

Die Bundesregierung sperrt sich, nach dem wegen Rauschgiftbesitzes in Abwesenheit zu drei Jahren Haft verurteilten iranischen Sonderbotschafter Sadigh Tabatabai international fahnden zu lassen. Das Bonner Justizministerium teilte der Staatsanwaltschaft in Düsseldorf mit, eine weltweite Ausschreibung des Chomeini-Vertrauten stoße auf »Bedenken«. Bonn will sie offenbar aus diplomatischen Gründen verhindern.

Zur Ausgabe
Artikel 8 / 95
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.