Klage gegen Verfassungsschutz AfD kassiert vor Gericht weitere Niederlage

Die AfD will verhindern, dass der Verfassungsschutz die Partei zum »Verdachtsfall« erhebt. Eine Regelung, die den Schritt vorerst verhindert, lehnte ein Gericht nun ab. Allerdings machte das Amt Zugeständnisse.
Zentrale des Bundesamtes für Verfassungsschutz in Köln (Archivfoto)

Zentrale des Bundesamtes für Verfassungsschutz in Köln (Archivfoto)

Foto: Oliver Berg/ dpa
wow