Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Aids »Die Bombe ist gelegt«

Die Seuche »Aids« ist in der Bundesrepublik viel weiter verbreitet als bisher vermutet. Ein neu entwickelter Bluttest beweist: Jeder dritte Homosexuelle, jeder fünfte Drogensüchtige und mehrere tausend Bluterkranke sind mit dem Aids-Erreger infiziert. Mediziner erwarten eine Katastrophe: mindestens 10.000 Aids-Tote in den nächsten fünf Jahren. Und: Die Seuche bricht aus dem Schwulen-Getto aus. Auch Frauen sind gefährdet.
aus DER SPIEGEL 45/1984
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel