Nächster Artikel

Alles im Wunderland

Mehrere Millionen Menschen haben sich in der Internet-Plattform »Second Life« eine neue Wirklichkeit geschaffen. Sie schlüpfen in erfundene Identitäten und leben unter ihren Masken ihre Träume aus. Jetzt mischt sich die künstliche Parallelwelt immer stärker in die Realität ein.
Von Rebecca Casati, Matthias Matussek, Philipp Oehmke und Moritz von Uslar
aus DER SPIEGEL 8/2007
Nächster Artikel