Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»An mir beißt ihr euch die Zähne aus«

Nach 1346 Tagen Haft in sieben Lagern des Vietcong und der Nordvietnamesen kehrte Monika Schwinn Anfang dieses Monats nach Deutschland zurück. Die Malteser-Helferin, die 1968 nach Vietnam ging, um verwundeten Kindern zu helfen, war auf einem Ausflug zusammen mit vier Kameraden in die Hände der Guerillas geraten. Drei der Gefangenen starben. Wie sie im Dschungel überlebte, schildert Monika Schwinn exklusiv im SPIEGEL.
aus DER SPIEGEL 13/1973
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel