Umstrittener Bericht Deutscher Antisemitismusbeauftragter auf weltweiter »Antisemiten-Liste«

Der Antisemitismusbeauftragte von Baden-Württemberg soll Judenhass bekämpfen. Nun findet er sich auf einer Antisemiten-Liste des Wiesenthal-Zentrums wieder. Aber: Die jüdischen Gemeinden stellen sich hinter ihn.
Michael Blume findet sich auf der »Antisemiten«-Liste des Wiesenthal-Zentrums wieder, jüdische Gemeinden stellen sich aber hinter ihn

Michael Blume findet sich auf der »Antisemiten«-Liste des Wiesenthal-Zentrums wieder, jüdische Gemeinden stellen sich aber hinter ihn

Foto:

Bernd Weissbrod/ dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

hba/dpa