Haben Reiche mehr Einfluss auf die Politik als Arme? Regierung streicht kritische Sätze

Foto: dpa
"Die Wahrscheinlichkeit für eine Politikveränderung ist wesentlich höher, wenn diese Politikveränderung von einer großen Anzahl von Menschen mit höherem Einkommen unterstützt wird."​

"Personen mit geringerem Einkommen verzichten auf politische Partizipation, weil sie Erfahrungen machen, dass sich die Politik in ihren Entscheidungen weniger an ihnen orientiert."

Über Demokratie-Defizite muss offen geredet werden, alles andere ist Wasser auf den Mühlen der Populisten.

Brigitte Pothmer, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Grünen

Die Studie zeigt, dass Vermögende bessere Möglichkeiten hätten, in der Politik Gehör zu finden.

Christina Deckwirth, Lobbycontrol

Mehr lesen über