Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Aufgehängt wie Schlachtvieh«

Joachim Fest war in den sechziger Jahren Chefredakteur beim NDR-Fernsehen. 1973 trat er mit einem erfolgreichen, wenngleich umstrittenen 1200-Seiten-Wälzer als Hitler-Biograph hervor. »Staatsstreich. Der lange Weg zum 20. Juli«, das neue Buch des gebürtigen Berliners, 67, bis 1993 Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen, erscheint diese Woche im Siedler Verlag, Berlin (416 Seiten; 44 Mark). Der SPIEGELdruckt einen Auszug.
aus DER SPIEGEL 28/1994
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel