Zur Ausgabe
Artikel 92 / 117

MONTAG 1.1. Aufstand der Tiere

10.25 - 10.50 Uhr ARD
aus DER SPIEGEL 1/1996

»Etwas Besseres als die Werbung finden wir überall«, sagt die Eule nach einschlägiger Märchenlektüre der Bremer Stadtmusikanten. Und so machen sich die für die Reklame ausgenutzten Tiere in die Welt auf, um wieder in den Fängen des Advertising zu landen. Jörg Müllers und Jörg Steiners Zeichentrickfilm hat Witz und Intelligenz. *VORSPANN:

13.40 - 16.50 Uhr RTL *ÜBERSCHRIFT:

Spartacus

Sandale im alten Rom: Der thrakische Sklave Spartacus (Kirk Douglas) erhebt sich gegen die Unterdrückung. In Stanley Kubricks Monumental-Klassiker (USA 1960) mit Tony Curtis, Laurence Olivier, Charles Laughton und Peter Ustinov glänzen die geölten Muskeln und schlappt das berüchtigte Schuhwerk. Ein französischer Spezialist für Kinofehler entdeckte sogar Tennisschuhe an Soldatenfüßen. *VORSPANN:

14.10 - 16.15 Uhr Sat 1 *ÜBERSCHRIFT:

Krull

Das Böse und seine schwarzen, insektenähnlichen Ritter haben kein Gesicht. Mit einem Raumschiff landen sie auf dem imaginären Planeten Krull. Dort kommt es zum unvermeidlichen Kampf mit den Guten: einem Königssohn (Ken Marshall), seiner Prinzessin (Lysette Anthony), einer Gang entlaufener Sträflinge, grünen Weisen und einem traurigen Zyklopen. Die Süddeutsche bemängelte, man müsse in Peter Yates' von allen möglichen Vorlagen zusammengeborgtem Fantasyfilm (England 1983) zu lange auf den großen Showdown warten. *VORSPANN:

19.00 - 21.00 Uhr Bayern III *ÜBERSCHRIFT:

Das Piano

Jane Campions preisgekrönter Film (Australien 1993), mit dem sie in Neuseeland auf den Gefühlen Klavier spielt. Mit Holly Hunter und Harvey Keitel. *VORSPANN:

19.30 - 21.30 Uhr ZDF *ÜBERSCHRIFT:

Der Schattenmann

Dieter Wedels Mafia-Fünfteiler: realistisch mit glänzenden Darstellern wie Mario Adorf und Jennifer Nitsch (siehe Seiten 141, 143). *VORSPANN:

20.15 - 22.15 Uhr RTL *ÜBERSCHRIFT:

Und täglich grüßt das Murmeltier

Ein Gefühl wie beim Fernsehen: Man glaubt, es fange immer wieder derselbe Tag von vorne an. Der zynische TV-Wettermann Phil (Bill Murray) muß alle Jahre wieder ins verschlafene Kaff Punxsutawney, wo gegen Ende des Winters ein Murmeltier aus seiner Höhle gezerrt und zum Frühlingsboten erklärt wird. Produzentin Rita (Andie MacDowell) will, daß Phil die Prozedur humorvoll kommentiert. Doch er gerät in eine Zeitfalle: Jeden Morgen ist für ihn Murmeltiertag. Harold Ramis' Komödie (USA 1992) besitzt eine Menge Komik. *VORSPANN:

22.15 - 0.35 Uhr RTL *ÜBERSCHRIFT:

Bram Stoker's Dracula

Der sturmerprobte Filmemacher Francis Ford Coppola steuert mit diesem prächtigen Film (USA 1992) in den sicheren Hafen des Genrekinos. Als werde er getragen von einer überschäumenden Blut-Flutwoge, verfilmte der Regisseur den Roman des irischen Schriftstellers Bram Stoker (1847 bis 1912). Die erlesenen, farbsatten Bilder (Michael Ballhaus) folgen einander nicht einfach, sondern überlagern und durchdringen sich. Gary Oldman spielt einen sehr zärtlichen Blutfürsten, dessen Saugattacken den Damen höchste Lust bereiten.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 92 / 117
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.