Zur Ausgabe
Artikel 38 / 69
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

AUS DEN AKTEN
aus DER SPIEGEL 23/1959

AUS DEN AKTEN

Neues hat die Veröffentlichung der »bisher sorgsam verwahrten Protokolle der gescheiterten militärischen Geheimverhandlungen zwischen der Sowjet-Union, Frankreich und Großbritannien vom August 1939« durch die Nachrichten-Agentur Tass nicht gebracht: Bereits ab 1947 wurden sie in London veröffentlicht. Die russischen Veröffentlichungen berichten nun genau das gleiche - mit einiger Verspätung.

Freiburg (Breisgau) FRANZ HUBER

Hitler hatte der Sowjet-Union mit dem Nichtangriffspakt vom 23. August 1939 Bedingungen geboten, die sie schlechterdings nicht ablehnen konnte. Er tat es leichten Herzens - war doch der Angriff auf Sowjetrußland nicht nur Punkt des nationalsozialistischen Programms, sondern bereits beschlossene Sache. Die diese politische Aktion begleitende Perfidie war Idee Hitlers, nicht der Russen, wie Sie in Ihrem Artikel »Das Doppelspiel« darzutun versuchen.

Stuttgart MAX WOLFSTAL

Zur Ausgabe
Artikel 38 / 69
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.