Boko Haram Mindestens 40 Studenten sterben bei Islamistenangriff in Nigeria

Im Norden Nigerias haben Mitglieder der Terrorsekte Boko Haram mindestens 40 Studenten getötet. Die militanten Islamisten stürmten mitten in der Nacht den Schlafsaal einer Hochschule. Augenzeugen berichten von regelrechten Hinrichtungen.
Identifizierung der Opfer in Damaturu: "Wir haben jetzt 40 Tote"

Identifizierung der Opfer in Damaturu: "Wir haben jetzt 40 Tote"

Foto: AP Photo/ AP/dpa
fdi/Reuters/AFP/dpa