9/11-Anschläge USA sollen Mossad-Warnungen ignoriert haben

Die amerikanische Aufklärung rückt in immer schlechteres Licht. Agenten des israelischen Geheimdienstes sollen Selbstmordattentäter Mohammed Atta und mindestens zwei weiteren Terroristen dicht auf den Fersen gewesen sein. Dann kam ihnen die US-Spionage-Abwehr dazwischen.
Mehr lesen über