9/11-Prozess in Guantanamo Bay Terrorscheich nutzt Gerichtssaal als Propagandabühne

Plötzlich war es der Angeklagte, der die Fragen stellte, und der Richter musste sie abwimmeln: 9/11-Mastermind Chalid Scheich Mohammed sucht beim Prozess in Guantanamo die große Show - und bekommt sie. Geschickt testet er die Grenzen des Gerichts aus und erhebt Foltervorwürfe gegen die USA.
Mehr lesen über