9/11-Verfahren in New York Deutschland will Beobachter zu Terrorprozess schicken

Es wird der größte Terrorprozess in der Geschichte der USA: Zum Verfahren gegen die mutmaßlichen Drahtzieher der 9/11-Anschläge will die Bundesregierung nach Informationen des SPIEGEL Beobachter schicken. Sie sollen sicherstellen, dass mögliche Todesurteile nicht auf deutschen Beweismitteln beruhen.
Chalid Scheich Mohammed: Ihm soll in New York der Prozess gemacht werden

Chalid Scheich Mohammed: Ihm soll in New York der Prozess gemacht werden

Foto: Anonymous/ AP
han