Augenblick Sitzblockade

AP

Tausende Demonstranten haben sich in Hongkongs Regierungsviertel versammelt. Sie protestieren sitzend gegen den Plan Chinas, in der Sonderverwaltungszone ein neues Schulfach einzuführen: "Moral und nationale Erziehung" - die positive Darstellung des Einparteiensystems und der Kommunistischen Partei Chinas soll wesentlicher Bestandteil des Faches sein. Seit Tagen protestieren Tausende Menschen gegen die Pläne, aber der Hongkonger Regierungschef zeigte sich bislang unbeeindruckt. Er signalisierte, das neue Fach durchzusetzen. Es soll ab 2015 verpflichtend an Grund- und Sekundarschulen eingeführt werden. Archiv: Alle Tage, alle Bilder



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.