Inhaftierter PKK-Chef Erstmals seit zwei Jahren Familienbesuch für Öcalan

Seit 17 Jahren sitzt Abdullah Öcalan in Haft, nun durfte der PKK-Führer zum ersten Mal seit zwei Jahren Familienbesuch empfangen. Sein Bruder kam anlässlich des islamischen Opferfestes auf die Gefängnisinsel Imrali.
Öcalan, 1999, auf der Gefängnisinsel Imrali

Öcalan, 1999, auf der Gefängnisinsel Imrali

Foto: Handout/ dpa
cht/AFP
Mehr lesen über