Abdullah Öcalan Türkische Regierung hebt Besuchsverbot für PKK-Gründer auf

Seit 20 Jahren sitzt PKK-Gründer Abdullah Öcalan in Haft - der Kontakt zu Anwälten und Besuchern war ihm lange untersagt. Nun lockert Ankara binnen Wochen zum zweiten Mal die Restriktionen.
Abdullah Öcalan (Archivfoto 1999)

Abdullah Öcalan (Archivfoto 1999)

Foto: Hurriyet/ dpa/dpaweb
mho/AFP