Abdulmutallab-Aussagen Detroit-Attentäter prahlte mit Truppe von Terrorbombern

Er ist offenbar nicht allein: Der Nigerianer Abdulmutallab, der Weihnachten ein Flugzeug mit 290 Menschen an Bord in die Luft sprengen wollte, sorgt für neue Aufregung. Er gibt einem TV-Bericht zufolge damit an, dass im Jemen rund 20 weitere Personen für Terroranschläge auf Jets ausgebildet wurden.
Vereitelter Anschlag auf US-Flugzeug: Aufregung in Detroit
Fotostrecke

Vereitelter Anschlag auf US-Flugzeug: Aufregung in Detroit

Foto: REUTERS/ US Marshals Service
böl/AFP