Abgeschaltet Störfall in japanischem Atomkraftwerk

Im Kühlwasserkreislauf des Reaktors Kashiwazaki Kariwa ist bei einer Kontrolle ein Leck entdeckt worden. Die Anlage wurde bis auf weiteres abgeschaltet. Strahlung soll nicht ausgetreten sein.