Abkommen Hamas und Fatah besiegeln ihre Versöhnung

Vier Jahre hat der Kampf zwischen Hamas und Fatah angedauert, nun ist er offiziell vorbei. Beide Seiten unterzeichneten in Kairo ein Versöhnungsabkommen, allerdings erst nach einem Streit um die Sitzordnung. Das Papier soll den Weg zu einem unabhängigen Palästinenserstaat ebnen.
Versöhnungsjubel im Gaza-Streifen: Ende von "vier schwarzen Jahren"

Versöhnungsjubel im Gaza-Streifen: Ende von "vier schwarzen Jahren"

Mohammed Saber/ dpa
ffr/dpa/dapd