Vollversammlung in New York Abbas drängt Uno zu "Geburtsurkunde" für Palästinenserstaat

Palästinenserpräsident Abbas wirbt in der Vollversammlung der Vereinten Nationen für einen Beobachterstatus für Palästina. Eine Mehrheit für den Antrag gilt als sicher. Der Vertreter Israels wirft den Palästinensern Terrorismus vor. Die Uno habe kein Recht, über Frieden zwischen den beiden Völkern zu entscheiden.
Palästinenserpräsident Abbas: "Eine Investition in den Frieden"

Palästinenserpräsident Abbas: "Eine Investition in den Frieden"

Foto: SPENCER PLATT/ AFP
kha/dapd/dpa