Abu Ghureib Deutsche Justiz verzichtet auf Ermittlungen gegen Rumsfeld

Generalbundesanwalt Kay Nehm wird gegen US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld keine Ermittlungen wegen der Misshandlung von Gefangenen im Irak aufnehmen. Zuständig für die Aufklärung der Foltervorwürfe im Gefängnis Abu Ghureib sei vor allem die Strafverfolgung der USA, teilte die Bundesanwaltschaft mit.