Ägypten 17 Angeklagte wegen Kirchen-Anschlägen zum Tod verurteilt

2016 und 2017 wurden bei Anschlägen auf Kirchen in Ägypten Dutzende Menschen getötet. Der IS reklamierte die Taten für sich. Nun hat ein Gericht Strafen gegen mehrere Angeklagte verhängt.
Koptische Kirche St. Georg im ägyptischen Tanta

Koptische Kirche St. Georg im ägyptischen Tanta

Foto: Nariman El-Mofty/ dpa
asa/dpa