Pfeil nach rechts

US-Bürger stirbt in ägyptischer Haft "Ich lege mein Leben in Ihre Hände"

Sechs Jahre saß Mustafa Kassem in Kairo im Gefängnis, in einem Brief bat er Donald Trump um Hilfe. Nun ist der US-Bürger tot. Der Fall illustriert Washingtons schwierige Beziehung zu Trumps "Lieblingsdiktator".
Mustafa Kassem: "Ich lege mein Leben in Ihre Hände"

Mustafa Kassem: "Ich lege mein Leben in Ihre Hände"

YouTube
"Präsident Sisi ist persönlich verantwortlich und muss zur Rechenschaft gezogen werden."

Patrick Leahy, Senator aus Vermont

Anhänger des abgesetzten Präsidenten Mohammed Mursi in der Nähe des Rabaa-Platzes in Kairo am 14. August 2013: "Eine der größten Massentötungen von Demonstranten"

Anhänger des abgesetzten Präsidenten Mohammed Mursi in der Nähe des Rabaa-Platzes in Kairo am 14. August 2013: "Eine der größten Massentötungen von Demonstranten"

REUTERS
Der verstorbene Senator John McCain machte sich für Kassems Freilassung stark

Der verstorbene Senator John McCain machte sich für Kassems Freilassung stark

MATT STROSHANE/ AFP
Trump und Sisi im Weißen Haus: Der Präsident und sein "Lieblingsdiktator"

Trump und Sisi im Weißen Haus: Der Präsident und sein "Lieblingsdiktator"

DPA