Krise zwischen Kairo und Jerusalem Ägypten kündigt Gasvertrag mit Israel

Die Krise zwischen Ägypten und Israel verschärft sich deutlich. In Kairo hat die staatlich kontrollierte Gasgesellschaft den Vertrag über Lieferungen in das Nachbarland annulliert - angeblich wegen nicht eingehaltener Bestimmungen. In Israel drohen nun Engpässe.
Explosion an ägyptischer Pipeline, die Israel beliefert (2011): Mehrfach Sabotageakte

Explosion an ägyptischer Pipeline, die Israel beliefert (2011): Mehrfach Sabotageakte

Foto: Str/ dpa
anr/dpa/AFP