Annäherung in Nahost Ägyptens Präsident plant historische Iran-Reise

Zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren will ein Staatsoberhaupt Ägyptens Iran besuchen: Präsident Mursi plane in eineinhalb Wochen eine Reise nach Teheran, heißt es aus Kairo. Israel, die USA und andere blicken besorgt auf eine mögliche Annäherung der beiden Länder.
Mohammed Mursi: Erstes ägyptisches Staatsoberhaupt in Iran seit vielen Jahrzehnten

Mohammed Mursi: Erstes ägyptisches Staatsoberhaupt in Iran seit vielen Jahrzehnten

Foto: HANDOUT/ REUTERS
fdi/dapd/AFP/Reuters