Nach Anschlag auf Christen Ägyptische Luftwaffe greift in Libyen an

Die ägyptische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben Terrorcamps im Nachbarland Libyen bombardiert. Der Angriff ist offenbar die Reaktion auf einen Anschlag, bei dem viele koptische Christen getötet wurden.
Ägyptens Präsident Fattah el-Sisi

Ägyptens Präsident Fattah el-Sisi

Foto: HANDOUT/ REUTERS
wal/Reuters