Proteste in Ägypten Präsident Mursi räumt Fehler ein

Ägyptens Präsident Mursi steht unter Druck. Fürs Wochenende sind Massenproteste angemeldet, im Nildelta gingen Hunderte Regierungsanhänger und Oppositionelle aufeinander los. Nun gestand der Staatschef in einer "Ansprache an das Volk" Fehler ein und kündigte an, Beamte zu entlassen.
Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo: Opposition fordert Neuwahlen

Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo: Opposition fordert Neuwahlen

Foto: ASMAA WAGUIH/ REUTERS
fab/usp/dpa/Reuters
Mehr lesen über