Äthiopien Dutzende Regierungskritiker bei Protesten getötet

Bei Demonstrationen gegen die Regierung ist es in Äthiopien zu schweren Ausschreitungen gekommen: Laut Amnesty International gingen Sicherheitskräfte gewaltsam gegen die Protestierenden vor - etwa hundert Menschen starben.
Proteste in Addis Abeba

Proteste in Addis Abeba

Foto: TIKSA NEGERI/ REUTERS
vek/AFP/dpa
Mehr lesen über