Bürgerkrieg in Äthiopien Mehr als 100 Tote bei Überfällen auf Dörfer

Bei einem Massaker im Westen Äthiopiens sind laut einem Bericht von Amnesty International mindestens 100 Menschen getötet worden. Hintergrund ist ein Konflikt zwischen Rebellen und der Zentralregierung.
Stützpunkt des äthiopischen Militärs in Humera

Stützpunkt des äthiopischen Militärs in Humera

Foto: EDUARDO SOTERAS / AFP
Mehr lesen über