Äthiopien Parlament entzieht Abgeordneten aus Konfliktregion Tigray die Immunität

Äthiopiens Regierung geht weiter gegen die umkämpfte Provinz Tigray im Norden des Landes vor. Dutzenden Abgeordneten der dortigen Regionalpartei wurde nun die Immunität entzogen – in der Hauptstadt gab es Festnahmen.
Tigrays Regionalpräsident Debretsion Gebremichael kann sich künftig nicht mehr auf Immunität als Abgeordneter berufen

Tigrays Regionalpräsident Debretsion Gebremichael kann sich künftig nicht mehr auf Immunität als Abgeordneter berufen

Foto: TIKSA NEGERI / REUTERS
fek/Reuters/dpa