Kämpfe in Äthiopien Regierung greift abtrünnige Region an

Äthiopien kommt nicht zur Ruhe: Premier Abiy hat eine Provinz des Landes bombardieren lassen – es droht ein Bürgerkrieg. Die Bundesregierung fürchtet, der Konflikt könnte auf andere Staaten übergreifen.
Äthiopiens Premier Abiy Ahmed verkündet in einer Fernsehansprache den Beginn der Militäroperation gegen die Tigray-Provinz

Äthiopiens Premier Abiy Ahmed verkündet in einer Fernsehansprache den Beginn der Militäroperation gegen die Tigray-Provinz

Foto: - / AFP
mrc/dpa/Reuters
Mehr lesen über