Amoklauf bei Kandahar Afghanen glauben nicht an Einzeltäter-These

Das Parlament in Kabul widerspricht den Amerikanern: Die Abgeordneten kommen zu dem Schluss, dass hinter dem Massaker an Zivilisten kein Einzeltäter steckt, sondern ein Dutzend US-Soldaten. Sie hätten gelacht, seien betrunken gewesen und hätten Leichen anschließend verbrannt.
Opfer des Amoklaufs bei Kandahar: Parlament geht von mehreren US-Tätern aus

Opfer des Amoklaufs bei Kandahar: Parlament geht von mehreren US-Tätern aus

Foto: Allauddin Khan/ AP
fab/dpa/Reuters