Wahlen in Afghanistan Favorit Abdullah verlangt Abbruch der Stimmenauszählung

Die Präsidentschaftswahl in Afghanistan droht zu scheitern. Vier Tage nach der Stichwahl fordert Kandidat Abdullah, die Auszählung der Stimmen zu stoppen - obwohl ihm die besseren Chancen zugesprochen werden.
Abdullah Abdullah am Tag nach der Wahl (Archiv): Vorwurf der Wahlfälschung

Abdullah Abdullah am Tag nach der Wahl (Archiv): Vorwurf der Wahlfälschung

Foto: WAKIL KOHSAR/ AFP
mad/AFP/Reuters