Sorge wegen Afghanistan-Abzug Bundeswehr-Helfer wollen Camp in Kunduz blockieren

Nach dem Abzug der Bundeswehr fürchten Dolmetscher und andere Helfer der Truppe die Rache der Taliban. Sie drängen deshalb auf Asyl in Deutschland - und drohen mit Hungerstreik und Blockade des Feldlagers in Kunduz.
Bundeswehrsoldaten in Afghanistan: Ihre Helfer drohen mit Hungerstreik

Bundeswehrsoldaten in Afghanistan: Ihre Helfer drohen mit Hungerstreik

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS