Anschlag in Afghanistan Bundeswehrsoldaten erschießen Motorradfahrer

Im afghanischen Masar-i-Scharif haben Bundeswehrsoldaten zwei Menschen getötet. Sie waren nach dem Anschlag auf das deutsche Konsulat mit Motorrädern auf den abgesperrten Tatort zugerast.
Von Matthias Gebauer und Shoib Najafizada
Tatort in Masar-i-Scharif

Tatort in Masar-i-Scharif

Foto: DPA
Afghanistan: Anschlag auf deutsches Konsulat
Foto: Shiwa Kiyanosh/ AP
Fotostrecke

Afghanistan: Anschlag auf deutsches Konsulat