Afghanistan Bundeswehrpatrouille nahe Kunduz beschossen

Schon wieder ein Anschlag auf Bundeswehrsoldaten in Afghanistan: Am Morgen schossen Unbekannte in der Nähe von Kunduz auf eine Patrouille - verletzt wurde niemand. Im afghanischen Volk wächst die Wut auf die ausländischen Soldaten, nachdem erneut Zivilisten gestorben sind. In den Straßen brennen Barrikaden.