Afghanistan-Einsatz Bundesregierung weist Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung zurück

Der Vorwurf wiegt schwer: Zwölf kanadische Soldaten sollen einem britischen Parlamentarier zufolge im Süden Afghanistans getötet worden sein - auch weil deutsche Soldaten den Truppen des Nato-Partners nicht zur Hilfe kamen. Die Bundesregierung will von einer offiziellen Anfrage nichts wissen.