Afghanistan Gouverneur überlebt Anschlag

Ein Selbstmordattentäter hat im Süden Afghanistans acht Menschen mit in den Tod gerissen. Der Anschlag galt dem Gouverneur der Provinz Helmand, der das Attentat unverletzt überlebte.