Drohnenangriff Afghanische Behörden geben Tod von IS-Rekrutierer bekannt

Er war Taliban-Kommandeur, saß sechs Jahre in Guantanamo und warb zuletzt Kämpfer für den "Islamischen Staat". Nun ist der Dschihadist Mullah Abdul Rauf offenbar bei einem Drohnenangriff in Afghanistan getötet worden.
syd/Reuters