Afghanistan Karzai gewinnt Wahl der Tricks und Täuschungen

54 Prozent und keine Stichwahl: Amtsinhaber Karzai hat bei der umstrittenen Wahl in Afghanistan die absolute Mehrheit erreicht. Doch mehr als ein Viertel der Stimmen wurde gefälscht, moniert die EU. Sie rechnet dem Präsidenten nach SPIEGEL-Informationen nur 41,78 Prozent zu.
Hamid Karzai: Afghanistans Präsident bleibt am Ruder

Hamid Karzai: Afghanistans Präsident bleibt am Ruder

Foto: Paula Bronstein/ Getty Images
Ralf Beste/als/AFP/dpa/AP
Mehr lesen über