Afghanistan Koalitionstruppen töten sieben al-Qaida-Kämpfer

Im Osten Afghanistans haben Soldaten der US-geführten Koalitionstruppen sieben mutmaßliche Kämpfer des Terrornetzwerks al-Qaida getötet. Eine Behörde vor Ort sprach mit Blick auf die Toten jedoch von Zivilisten.