Afghanistan-Krise "Die CIA bezahlt die Warlords"

Die Angst der Afghanen vor einem neuen Bürgerkrieg ist nach dem gescheiterten Attentat auf Präsident Hamid Karzai dramatisch gestiegen. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erhebt Aufbauminister Amin Farhang schwere Vorwürfe gegen die Uno und die Amerikaner: Sie würden Geld verschwenden, zwielichtige Warlords aufrüsten und die neue Regierung beim Kampf gegen den Terror viel zu wenig unterstützen.
Mehr lesen über