Afghanistan Mindestens 27 Tote nach Überfall auf Armeeposten

Bei einem Anschlag in der südafghanischen Provinz Kandahar sind Dutzende Menschen getötet und verletzt worden. 17 Soldaten verschwanden - ob sie entführt wurden, ist noch nicht klar.
Zivilisten in Kandahar (Archivbild von 2015)

Zivilisten in Kandahar (Archivbild von 2015)

AP/dpa
vks/dpa
Mehr lesen über