Terror in Afghanistan Mindestens 34 Menschen sterben bei Selbstmordanschlägen

Sie hatten ihre Autos voll mit Sprengstoff: Zwei Attentäter haben in Afghanistan Dutzende Menschen getötet. Bringen die Anschläge die laufenden Friedensgespräche in Gefahr?
Sicherheitsmann mit Panzerabwehr-Handwaffe in Ghasni nach dem Anschlag vom Sonntag

Sicherheitsmann mit Panzerabwehr-Handwaffe in Ghasni nach dem Anschlag vom Sonntag

Foto: STR / AFP
clh/AP/AFP/dpa