Afghanistan Rakete trifft Isaf-Hauptquartier

In das Hauptquartier der internationalen Schutztruppe (Isaf) im afghanischen Kabul ist eine Rakete eingeschlagen. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin sagte, es sei niemand verletzt worden.


Kabul - Das Isaf-Hauptquartier befindet sich gegenüber der stark gesicherten amerikanischen Botschaft. Das deutsche Lager Camp Warehouse liegt weiter davon entfernt. Eine zweite Rakete traf das Gebiet Pul-e-Charkhi im Osten Kabuls. Ein Polizeisprecher erklärte, beide Raketen seien in einem Gebiet mehrere Kilometer östlich der Hauptstadt abgefeuert worden. In Kabul patrouillieren derzeit fast 5000 Soldaten der Isaf.

In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu Anschlägen, die flüchtigen Mitgliedern der Taliban und dem Terrornetzwerk al-Qaida zugeschrieben wurden.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.