Friedensverhandlungen Ratsversammlung in Afghanistan empfiehlt Freilassung von Taliban

Die Freilassung von 400 als besonders gefährlich eingestuften Taliban-Gefangenen galt als letzte Hürde vor innerafghanischen Friedensgesprächen. Eine große Ratsversammlung stimmte ihr jetzt zu.
Abdullah Abdullah, Vorsitzender der Ratsversammlung, die über diese zentrale Frage der Gefangenenfreilassung entschieden hat

Abdullah Abdullah, Vorsitzender der Ratsversammlung, die über diese zentrale Frage der Gefangenenfreilassung entschieden hat

Foto: Rahmat Gul/ AP
mfh/dpa