Afghanistan Anschlag auf deutsches Konsulat in Masar-i-Scharif

In der nordafghanischen Stadt Masar-i-Scharif haben die Taliban vor dem deutschen Konsulat eine Autobombe gezündet. Vier Menschen sollen ums Leben gekommen sein, weitere 119 sind verletzt.
Generalkonsulat in Masar-i-Scharif (Juni 2013)

Generalkonsulat in Masar-i-Scharif (Juni 2013)

Foto: Nicolas Armer/ dpa
mja/mgb/aar/AFP/dpa