Afghanistan Taliban melden Enthauptung eines Missionars

Die Qaida-Mörder haben es vorgemacht. Jetzt scheinen es ihnen die Taliban gleich zu tun. Eigenen Angaben zufolge haben Kämpfer im Südosten Afghanistans einen christlichen Missionar getötet. "Wir haben ihn geköpft, um andere davor zu warnen, Muslime zum Christentum zu bekehren", sagte ein Sprecher.