Afghanistan US-Armee gibt strategisch wichtiges Tal auf

Die Armeeführung nannte die Region einmal kriegsentscheidend, doch nun ziehen sich die US-Soldaten aus dem Pech-Tal in Afghanistan zurück. Das heimische Militär muss nun allein gegen die Taliban kämpfen - ein gravierender Belastungstest.
US-Soldaten im Pech-Tal: Kaum Fortschritte im Kampf gegen Taliban

US-Soldaten im Pech-Tal: Kaum Fortschritte im Kampf gegen Taliban

Foto: Brennan Linsley/ ASSOCIATED PRESS
cte